Sonntag, 3. Juni 2012

Geburtstagskleid 3.0

Auch heuer gab es wieder ein Geburtstagskleid, diesmal in etwas abgewandelter Form...
Es ist ja schon Tradition, siehe hier, dass ich für Leni jedes Jahr eine Feliz zum Geburtstag nähe. Dieses Jahr hab ich die Bindebänder hinten weggelassen, da sie die derzeit immer vorne zur Masche gebunden hat, und das gefällt mir nicht so gut. Also hab ich seitlich auch ein Gummiband eingezogen.
Erstmals hab ich das rückwärtige Mittelteil mit Rüschen verziert, gefällt mir sehr gut! :-)
Sie ist glücklich, ich bin glücklich, alles super :-)



Schnitt: FM Feliz
Stoff: Michas Stoffecke

Dann hab ich diese Woche auch noch ganz viel gebacken. Zur Geburtstagsparty mit ihren Freunden gab es dieses Jahr eine Regenbogentorte:



Und zur Familienfeier hat sie sich ein Mädchen auf der Torte gewünscht, wir haben es so aussehen lassen:


Nun hab ich aber eine Weile genug vom Backen, ich hätt gerne wieder mehr Zeit zum Nähen und Bloggen, aber leider komm ich da derzeit nicht viel dazu, die Wochenenden treiben wir uns immer irgendwo draussen herum und unter der Woche lustet es mich derzeit nicht sonderlich. Ich hoffe, das kommt demnächst wieder, denn in meinem Kopf spuken so viele Ideen und Wünsche herum...


Kommentare:

  1. Was für ein schönes Kleid! Die Torten sehen toll aus ... und lecker! :-)
    Und mir ist aufgefallen, dass du jede Menge Sachen zum Verlinken auf meine Rainbow Style Week hättest ...
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Geburtstagskleid! Ich mag den Feliz-Schnitt auch sehr, sehr gerne - bei uns geht er leider nur mehr als Rock, aber immerhin ;)
    Die Idee mit dem Gummizug in den Seiten anstatt der Bindebänder ist auch toll - praktisch und schön zugleich!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank fürs Verlinken! Ich freu mich! :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...