Freitag, 13. April 2012

Wo bleibt die Wärme?

Ich hab mir gerade eben zwei neue Shirts genäht...kurzärmlig versteht sich, jetzt muss es nur noch warm genug werden, damit ich sie anziehen kann...

Das Probeexemplar ist leider etwas zu lang geworden, da ich den Schnitt verlängert habe, damit sich das Muster des Stoffes schön ausgeht. Den Stoff finde ich wunderschön, hab ich mal im vernadelt.at erstanden, leider stellen sich die Querstreifen auf der Hüfte als nicht sehr vorteilhaft heraus... :-(

 darum, und weil es wirklich total flott ging das Shirt zu nähen, hab ich noch ein Zweites gemacht, aus einem sehr rutschigen Jersey, war diesmal aber garnicht so tricky :-) Mit diesem Exemplar bin ich sehr zufrieden, es passt wie angegossen!


Schnitt: FM Shelly, Ausschnitt verkleinert
Stoff: vernadelt.at und Stoffkeller

Kommentare:

  1. Deine Shellys sehen toll aus! Die weiße gefällt mir besonders gut, ich find gar nicht, dass die Streifen so stark auftragen.
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  2. Der weiße Stoff mit der Blüte ist traumhaft schön! Und die Streifen passen perfekt dazu - vielleicht kommt dir das mit dem Auftragen nur so vor, weil das Shirt etwas lang geraten ist?
    Mit dem verkleinerten Ausschnitt gefällt mir Shelly richtig gut!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...