Sonntag, 15. April 2012

Badekleid in Lieblingsfarben

Leni ist endlich aus dem gekauften Badekleid von vor 2 Jahren rausgewachsen und somit durfte ich ein Neues nähen :-)
Die Farben dafür hat sie sich selbst ausgesucht, frei nach ihrer neuen Lieblingsfarbe. Gefällt mir selbst auch sehr gut!
Ich hab ja schon mal ein Badekleid für Nora genäht und somit hab ich mich an den gleichen Schnitt und eine ähnliche Art gehalten:


Die Stickerei auf Filz, das Webband und den Bündchenstoff hatte ich zu Hause, hach, es geht nichts über ein gut sortiertes Lager :-)

Schnitt: FM Uta
Stoff: Strechfrottee von Lieblingsstücke

Kommentare:

  1. Wunderschön geworden! Ich liebe Rot!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsches Badekleid! Starke Farben für einen heißen Sommer!
    Und so ein gut gefülltes Stofflager ist schon toll - da kann man die (allermeisten) Kreativideen gleich direkt umsetzen!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...