Samstag, 25. Februar 2012

Geburtstagstorte

Gestern haben Berni und ich uns ausgetobt. Wir haben die Geburtstagstorte für Nora und meine Mama verziert. Dafür haben wir ein neues Rezept ausprobiert und haben die Torte mit Marshmallowfondant überzogen, und ich muss sagen, es funktionierte wirklich gut!
Dass sowas immer viel Arbeit ist, ist eh klar, aber wenn man grad nicht zum Metro kommt um dort Massa Tistrassa zu kaufen, kann man sich etwas ähnliches sehr leicht selber machen.
Hier das Ergebnis:


Kommentare:

  1. Wow die ist ja Hammer, hoffentlich auch lecker :-)

    habts die bienchen auch alle selbst gemacht?

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Ich schaff nie befriedigende Resultate..... :-( was nimmst Du zum einfärben?

    AntwortenLöschen
  3. Die Torte ist echt toll geworden! Viel Spaß beim Feiern und alles Gute!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die lieben Kommentare!

    Lebensmittelfarbe als Pulver aus der Apotheke!
    Claudia: ja alles selbst geformt :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wow so was schönes habe ich noch nie gesehen

    LG nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...